SINAIS PREOCUPANTES: POR QUE UM ANALISTA ESTÁ PREOCUPADO COM O ÚLTIMO COMÍCIO DO BITCOIN

  • O Bitcoin tem sido apanhado em meio a uma intensa tendência de alta nos últimos dias e semanas
    Isto lhe permitiu apresentar ganhos notáveis, apesar de anteriormente mostrar sinais de fraqueza ao consolidar-se no extremo inferior de sua faixa de macro comércio
  • A moeda criptográfica rompeu sua alta resistência no tempo em $10.500
  • Um analista está advertindo os investidores para não crescerem em alta demais quando se trata deste último
  • Ele está observando que o BTC permanece em um canal de distribuição potencial que não será invalidado a menos que ele posicione uma quebra sustentada acima desta resistência crucial
  • O comerciante também observa que as taxas de financiamento subiram – um sinal histórico de baixa

O Bitcoin e todo o mercado de moedas criptográficas estão presos no auge de uma intensa tendência de alta.

O ativo digital de referência viu ontem um aumento na pressão de compra que permitiu que seu preço ultrapassasse seu nível anterior de resistência de 10.500 dólares.

Desde então, tem mostrado alguns sinais de estabilidade ao pairar dentro da região de menos de 11.000 dólares.

Se a BTC é ou não capaz de continuar negociando acima de US$ 10.500 por um período prolongado de tempo pode ser bastante revelador quanto ao estado de sua tendência macro.

Ao falar sobre isso, um analista advertiu os investidores contra o crescimento muito alto do BTC prematuramente, pois ele observa que ele permanece preso dentro de um canal de distribuição.

O BITCOIN SE RECUPERA DOS 11.000 DÓLARES, MAS PRECISA MANTER ACIMA DA RESISTÊNCIA CHAVE

No momento em que escrevo, a Bitcoin Profit está negociando mais de 11% a seu preço atual de $11.050.

A moeda criptográfica foi capaz de se estabilizar em torno deste nível de preços no tempo que se seguiu à intensa ascensão de ontem.

Os analistas estão agora observando que US$ 10.500 é o nível chave a ser observado, já que a BTC precisa se manter acima deste nível por um longo período de tempo para que ela possa ver um maior impulso para cima.

TOUROS TENHAM CUIDADO: ESTES FATORES PODEM PARAR O BTC EM SEU CAMINHO

Enquanto falava sobre US$ 10.500, um analista explicou que poderia ser muito cedo para ser totalmente em alta na Bitcoin até que os compradores possam estabelecê-la como um forte nível de apoio.

„Enquanto o CT está eufórico com o intervalo de 10k, pensando que estamos indo direto ao ath, eu continuo cauteloso até que o preço se consolide acima de 10,5k. Este nível é muito importante (UTAD potencial para distribuição). O esquema é idêntico“.

O mesmo analista também observa que as taxas de financiamento dispararam através das plataformas comerciais. Este é um sinal historicamente sombrio de que um comício se estendeu em demasia.

„Assim que o preço quebrou 10k, os fundos dispararam em todas as bolsas. Isto NÃO é um sinal de alta“.

Embora o BTC esteja atualmente bem acima deste nível crucial de resistência, até que seja capaz de confirmar que estabeleceu ou $11.000 ou $10.500 como forte apoio, ele ainda pode estar propenso a ver um lado negativo.

Bitcoin miał trafić dzisiaj 500 tys. dolarów, jak przewidział John McAfee. Co poszło nie tak?

„Jaki idiota mógłby uwierzyć w takie bzdury? John McAfee wypiera się swojej prognozy ceny Bitcoinów za 1 milion dolarów.

John McAfee, założyciel firmy McAfee zajmującej się bezpieczeństwem komputerowym i dowodem na prywatność akcji GHOST, staje dziś przed kryptońskim chagrynem społeczności po tym, jak jego trzyletnie prognozy BTC nie spełniły się.

Dokładnie trzy lata temu McAfee wszedł na swoją oficjalną stronę twittera, aby ustalić swoją prognozę ceny Bitcoinów. Twierdząc, że BTC będzie warte ponad 500 tys. dolarów w ciągu trzech lat.

Jednakże, aktywa cyfrowe są nadal notowane poniżej 10 tys. dolarów w czasie prasy, co było bardzo silnym poziomem oporu w ciągu ostatnich trzech miesięcy.

Być może można kwestionować zasadność poprzednich wieców, ponieważ Bitcoin jest teraz bardziej płynny niż kiedykolwiek, więcej inwestorów instytucjonalnych jest z dnia na dzień, The News Spy popyt stale rośnie, a altcoiny wydają się reagować również pozytywnie.

Dominacja Bitcoinów na rynku jest wstrząsana przez rynek altcoinów i prawdopodobnie spadnie jeszcze bardziej po przewidywanym rajdzie.

Większe zdjęcie Bitcoin Price Prediction Johna McAfee’a.

Istnieją podstawowe zasady, które grają przeciwko Bitcoinowi i jego oczekiwanej następnej fali. Po pierwsze, świat znajduje się w środku pandemii, która wywarła presję na przedsiębiorstwa i regularne działania ludzi. W związku z tym szanse na to, że więcej ludzi będzie inwestować w wysoce niestabilne rynki i postrzegane ryzykowne rynki, takie jak aktywa kryptograficzne, są bardzo minimalne.

Po drugie, Bitcoin jest wydobywany dzięki dowodom pracy, które są marnowane przez wysokie zużycie energii w czasie, gdy organy regulacyjne naciskają na projekty czystszej energii.

Z eskalacji wojny handlowej, a Bitcoin mocno zdominowany przez Chińczyków, cena Bitcoin prawdopodobnie zostanie dotknięta przez takie walki.

Innym ważnym powodem, który może być tłumienie ceny Bitcoin jest wysoki koszt transakcji i wolne tempo przetwarzania z powodu napływu działalności.

Handlowcy detaliczni odchodzą od używania Bitcoin do używania altcoins i stabilcoins, które oferują tańsze koszty transakcji w szybszym tempie. To neguje Bitcoin szansę na kontynuację świecenia jak w poprzednich latach.

Jednakże, z przemysłu kryptograficznego silnie kontrolowanego przez spekulantów, prawdopodobnie przewidywania McAfee’a jest tylko kilka miesięcy od zdarzenia.

W przypadku inwestorów instytucjonalnych, takich jak Grayscale, rejestrujących napływ nowych inwestorów kryptońskich, zwłaszcza ze strony zarządzających funduszami hedgingowymi, sytuacja może wyglądać inaczej.

Wszystko co zostało powiedziane i zrobione, jedna rzecz pozostaje ogromną lekcją w sprawie Johna McAfee’a. Przewidywanie cen, zwłaszcza w branży kryptońskiej, nie może być zagwarantowane, ponieważ nikt nie kontroluje wyłącznie rynku. „3 lata temu, dzisiaj rozmawiamy o mieście. Dlatego nie dokonuję przewidywań cenowych“, powiedział czeski prezes Binance.

Russisches Gericht lehnt Antrag auf Rückzahlung gestohlener Bitcoin ab

Russisches Gericht lehnt Antrag auf Rückzahlung gestohlener Bitcoin ab, sagt, es sei kein Eigentum

Ein russisches Gericht hat Berichten zufolge einen Antrag auf Rückzahlung einer gestohlenen Bitcoin abgelehnt, weil Bitcoin und andere Kryptowährungen nicht als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt sind. Fast 100 BTC gehen in diesem Fall wahrscheinlich verloren; das Gericht genehmigte jedoch den anderen Rückzahlungsantrag des Opfers, bei dem es um den russischen Rubel ging.

Gericht lehnt Rückzahlungsantrag für gestohlene Bitcoin ab

Wie IBTimes am Donnerstag berichtete, beantragte ein Anwohner, der in den vergangenen zwei Jahren Opfer von Entführern wurde, dass das Gericht diese Kriminellen anweisen solle, seine gestohlenen Gelder laut Bitcoin Circuit zurückzuzahlen. Zu den Geldern gehörten 99,7 BTC und die russischen Rubel des Landes, die sich auf 90.000 Dollar beliefen.

Während der Zeit des Vorfalls beliefen sich die gestohlenen Bitcoins auf 900.000 Dollar und sind derzeit 921.353 Dollar wert. Leider lehnte das Gericht den Antrag des Opfers auf Rückzahlung der gestohlenen Bitcoins ab, genehmigte aber die anderen Anträge, die die Fiat-Währung des Landes betrafen, ebenfalls mit einem geringeren Betrag.

Russland zeigt eine strikte Haltung gegenüber Krypten

Während das Gericht den Grund für die Ablehnung des Antrags auf Rückzahlung der gestohlenen Bitcoin erklärte, argumentierte es, dass die Kryptowährungen nach dem Gesetz des Landes nicht als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt sind. Das Gericht führte weiter aus, dass digitale Währungen kein Eigentum sind, was bedeutet, dass sie nicht zurückgegeben werden können.

In der Zwischenzeit wurden die Kriminellen, die angeblich die Angeklagten in diesem Fall sind, später mit bis zu acht und zehn Jahren Gefängnis bestraft. Außerdem kann das Opfer, wenn es mit dem Urteil des Gerichts nicht zufrieden ist, ebenfalls ein höheres Gericht anrufen, um die Rückzahlung der gestohlenen Bitcoin von den Angeklagten anzuordnen. Dies mag jedoch nicht einfach sein, wenn man die Haltung des Landes gegenüber Kryptos verfolgt.

Obwohl viele Russen an Kryptowährungen interessiert sind, ist die Regierung nicht daran interessiert. Tatsächlich wurde kürzlich ein Gesetz entworfen, das, wenn es verabschiedet wird, eine strengere regulatorische Aufsicht für digitale Währungen bedeuten wird. Eine andere Abteilung ist jedoch nicht der Ansicht, dass ein Verbot von Kryptowährungen notwendig wäre.

Prédiction du prix du Bitcoin: le rebond de la BTC / USD reprend la correction à la hausse au milieu d’une attente haussière

Après une semaine de fluctuations au-dessus de 9000 $, le BTC / USD a rebondi au-dessus du support de 9000 $ pour préparer le terrain pour un trading à la hausse. Dans l’intervalle, il est peu probable qu’une tendance à la baisse soit possible. La négociation à la hausse commencera si le support de 9 000 $ – 9 200 $ se maintient.

Les taureaux Bitcoin ont surmonté les baisses au-dessus du support de 9000 $

Les taureaux ont survécu à la menace à la baisse après avoir dépassé les 9 100 $. Tant que le prix est supérieur aux EMA, la tendance à la hausse se poursuivra. Néanmoins, les acheteurs ont un deuxième obstacle à franchir si le trading de la fourchette haussière commence. Alors que le marché poursuit sa tendance à la hausse, les taureaux doivent briser la résistance de 9 300 $ pour commencer leur négociation de hausse.

La CTB augmentera et commencera sa fluctuation entre 9 300 $ et 9 800 $, si les acheteurs réussissent au-dessus de la résistance de 9 300 $. Une cassure au-dessus de la résistance de 9 800 $ accélérera le prix pour retester la résistance aérienne de 10 000 $. Un rallye possible à 11 600 $ est probable si les taureaux surmontent la résistance de 10 000 $.

À l’inverse, si les taureaux font face à un rejet à la résistance de 9 300 $, il y aura une réaction baissière

Un mouvement à la baisse de la pièce est possible si le support de 9 000 $ – 9 200 $ ne tient pas. Après la rupture de la zone des 9 000 $, la tendance baissière reprendra à 8 825 $. L’élan baissier se poursuivra à 8 600 $. Il est possible que la pièce atteigne un creux de 8 100 $ si le support précédent est cassé. Cependant, si le support dans la région inférieure de 9 000 $ se maintient, il est probable qu’un nouveau test à la résistance de 9 300 $ soit effectué jusqu’à ce qu’il soit violé. Le Bitcoin Up est au niveau 43 de la période de l’Indice de force relative 14. Cela implique que le BTC est toujours dans la zone de tendance baissière et qu’il est susceptible de chuter.

Sur le graphique de 4 heures, la BTC a rebondi pour atteindre la résistance de 9 200 $. À l’heure actuelle, les taureaux ne pouvaient pas soutenir la tendance à la hausse, car le prix faisait une baisse. L’essentiel, c’est que la région inférieure de 9 000 $ doit tenir pour un trading à la hausse. Aujourd’hui, après le rebond, le Bitcoin a atteint un sommet de 9 200 $ mais est tombé à 9 136 $ au moment de la rédaction du présent document. Le BTC est actuellement supérieur à 40% de la plage stochastique quotidienne. Cela indique que le marché est dans une dynamique haussière. L’action sur les prix indique des signaux haussiers.

NYDIG beveiligt $190 miljoen voor een Bitcoin-fonds

De fondsbeheerder is een van de grootste institutionele beleggers in Bitcoin geworden.

De New York Digital Investments Group (NYDIG) heeft $190 miljoen opgehaald voor een van haar Bitcoin-fondsen, die het bedrijf onthulde op haar laatste Formulier D-documentatie bij de Amerikaanse Securities and Exchange Commission.

Het fonds, dat de naam NYDIG Institutional Bitcoin Fund LP draagt, heeft 24 naamloze beleggers en was in eerste instantie geregistreerd bij de toezichthouder in 2018. Oorspronkelijk haalde het Bitcoin-fonds $31 miljoen op van 3 investeerders, en later in 2019 voegden zich nog 6 andere investeerders bij het fonds om $54 miljoen bij te dragen.

NYDIG greep de krantenkoppen in mei voor het sluiten van nog eens $140 miljoen fonds genaamd het Bitcoin Yield Enhancement Fund.

De fondsbeheerders maakten niet duidelijk of de $190 miljoen fondsen nieuw zijn of dat het vorige fonds een andere naam kreeg, maar als het anders is, zal NYDIG met ten minste $330 miljoen in het kapitaal een van de grootste institutionele beleggers in Bitcoin worden.

Grootschalig inzetten op Bitcoin

NYDIG heeft ook een ander Bitcoin-fonds, het NYDIG Bitcoin Strategy Fund. Het is een portfoliofonds in de Stone Ridge Trust VI en investeert in de cash-settled Bitcoin-futures-contracten van de CME-groep. Hoewel de valutagrootte van het fonds onbekend is, probeerde het afgelopen december $25 miljoen op te halen.

De fondsbeheerder verstrekte geen details over de werking van het fonds in de reglementaire deponering of via andere openbare kanalen.

NYDIG is een houder van de beruchte BitLicense van het Ministerie van Buitenlandse Zaken van New York van de Financià „le Diensten (NYDFS), die tot het een geregelde entiteit in de staat maken. Het fonds is geregistreerd als een limited purpose trust charter.

Met name Benjamin Lawsky, de voormalige financiële toezichthouder die de BitLicense in 2015 creëerde, werd vorig jaar lid van de fondsmanager, NYDIG ontving de taaie staatslicentie 11 maanden na zijn toetreding.

Onlangs voltooide 3iQ, de Canadese crypto-fondsmanager, een aanbod van $10 miljoen in zijn Bitcoin-fonds, waarbij hij een agressieve institutionele interesse in digitale activa liet zien.

CPO de banca de modo: Bitcoin está preparado para tener éxito debido al cambio de mentalidad de los inversores durante COVID-19

En una reciente entrevista con Insidebitcoins.com, la Directora de Producto de Mode Banking Janis Legler declaró que Bitcoin podría tener éxito gracias al cambio de mentalidad de los inversores tras la pandemia de coronavirus. Legler también habló sobre el progreso general de la regulación de la criptografía en el Reino Unido.

Durante la entrevista, también habló del potencial de las monedas digitales del Banco Central (CBDC) en 2020. Legler profundizó más en el plan de expansión de Mode Banking fuera del Reino Unido.
Tras el cierre del Coronavirus, Mode informó que el volumen de Bitcoin comercializado a través de la aplicación Mode aumentó casi un 1.000% en la última semana de marzo. A partir de este escenario, ¿qué tendencia podemos esperar de las operaciones de Bitcoin Trader en el periodo post Coronavirus?

La semana después de que el Reino Unido se cerrara oficialmente y los mercados financieros globales vieran una venta de casi el 30%, Mode vio su mayor pico de actividad comercial hasta la fecha.

Una razón potencial para esto es que la gente tuvo más tiempo para pensar en su futuro y sus finanzas, y también buscaron formas de diversificar sus carteras. Habiendo sido testigos de una volatilidad tan generalizada en los mercados bursátiles de todo el mundo, es muy probable que muchos inversores, en particular las generaciones más jóvenes, buscaran inversiones en activos digitales en su lugar.

Creemos que el efecto dominó de la pandemia del coronavirus va a tener un efecto duradero en nuestro panorama financiero y cambiará la forma en que utilizamos el dinero. El mundo recordará sin duda alguna esta crisis para siempre, y podría marcar el comienzo de una nueva era en la que la diversificación de la exposición de los activos y la protección de la riqueza sean más importantes que nunca tanto para los inversores particulares como para los actores institucionales.

Tras la caída de los tipos de interés a mínimos históricos en marzo de 2020, los activos independientes del gobierno central, como Bitcoin, probablemente ganarán popularidad a largo plazo entre los inversores habituales, que son más expertos en tecnología que nunca y están deseosos de buscar nuevos productos financieros para protegerse de la inflación.
Mode donó Bitcoin al NHS para ayudar a combatir el Coronavirus. ¿Qué impacto espera que tenga la contribución de Bitcoin a dicha organización en la adopción general del activo?

El NHS ha hecho un trabajo sobresaliente durante esta crisis de salud pública, uno que nos ha impactado y protegido a todos, incluyendo al equipo de Mode. Nuestro principal objetivo con esta donación era hacer algo significativo para nuestro valioso NHS, algo que importara.

Ayudar a nuestros dedicados trabajadores de la salud fue el foco principal de nuestra reciente donación, pero si somos capaces de concienciar con éxito sobre Bitcoin eso sería genial.

El equipo de Mode cree que otras compañías en el espacio de la criptografía deberían también tomar medidas para mostrar que no sólo se han movido realmente más allá del mundo del ‚Salvaje Oeste‘ de la criptografía temprana, sino que están aquí para quedarse y prepararse para hacer un impacto duradero por el bien mayor.
Bitcoin ha sido visto como un almacén alternativo de riqueza como el oro. En el 2020, se proyectó que el activo se convirtiera en oro digital. Con la actual incertidumbre económica, ¿cómo se ha desempeñado Bitcoin en base a esta expectativa?

La actual pandemia de coronavirus ha puesto de manifiesto lo volátiles que pueden llegar a ser los mercados tradicionales en un espacio de tiempo relativamente corto, con la caída de puntos más grande de la historia para la media industrial del Dow Jones durante marzo de 2020 – acabando con años de ganancias en el espacio de un mes.

A pesar de lo que muchos creían, Bitcoin también se vio gravemente afectada por esta sacudida global. Su precio sufrió una caída significativa impulsada por los inversores que se apresuraron a intercambiar sus activos en monedas fiduciarias ’seguras‘ y un alto número de posiciones apalancadas que se vieron forzadas a la liquidación, todo lo cual naturalmente hizo bajar el precio.

Sin embargo, a pesar de haber caído inicialmente junto con los mercados tradicionales, Bitcoin recuperó su valor pre-coronavirus con bastante rapidez, lo que en Mode creemos que se debe en parte a su valor fundamental y a su escasez. Creemos que esto es un testamento del uso de Bitcoin como almacén de valor similar al oro y de su desacoplamiento de otros activos que están severamente afectados por factores externos. También ha habido recientemente una reducción a la mitad de Bitcoin, por lo que esperamos que el precio pueda continuar subiendo como se ha visto después de las reducciones anteriores, independientemente de otros activos o mercados tradicionales.
¿Cómo puede calificar la regulación de la criptodivisa en el Reino Unido como un negocio en desarrollo? ¿Cómo ha sido su experiencia hasta ahora?

El enfoque de la FCA sobre las criptodivisas ha sido medido. A pesar de no haber producido una legislación formal que regule las criptodivisas, han declarado que las criptodivisas no se considerarán moneda de curso legal y las bolsas deben cumplir los requisitos de registro.

El Comité de Derechos Humanos ha publicado un informe sobre el tratamiento fiscal de las criptodivisas, en el que se afirma que su naturaleza única significa que no pueden compararse con las inversiones o los pagos convencionales, y que su „fiscalidad“ depende de las actividades que se realicen. Las ganancias o pérdidas der

Dieser Bitcoin-Indikator prognostizierte den Bull Run

Dieser Bitcoin-Indikator prognostizierte den Bull Run 2017. Er blinkte gerade wieder

Die glanzlose Preisaktion von Bitcoin in den letzten Wochen hat die Stimmung der Anleger ernsthaft erschüttert, was viele dazu veranlasst hat, eine Schwäche für die kommenden Tage und Wochen vorauszusehen.

bei Bitcoin Code weitere Aufwärtsbewegungen

Diese zunehmende Baisse könnte jedoch ungerechtfertigt sein, da einige interessante Trends, die bei der Betrachtung der Fundamentaldaten des Unternehmens beobachtet wurden, darauf hindeuten, dass in den kommenden Tagen und Wochen bei Bitcoin Code weitere Aufwärtsbewegungen bevorstehen. Es gibt einen fundamentalen Hinweis namens „Puell Multiple“ von Bitcoin, der in der Vergangenheit vor dem Beginn früherer parabolischer Aufwärtstrends – einschließlich desjenigen, der Ende 2017 zu beobachten war – aufblitzte.

Dieser Indikator blinkt jetzt wieder und signalisiert, dass die Krypto-Währung in naher Zukunft einen massiven Aufwärtstrend erleben könnte.

Der nächste BTC-Trend könnte ebenfalls stark und nachhaltiger sein als in der Vergangenheit, da die Geschichte zeigt, dass auf lang anhaltende Seitwärtsbewegungen fast immer entscheidende Trends in die eine oder andere Richtung folgen.

Das Konsolidierungsmuster von Bitcoin wird wahrscheinlich massiven Einfluss auf den nächsten Trend haben

Bitcoin wird derzeit nominell zu seinem aktuellen Preis von 9.400 $ gehandelt. Dies ist das Preisniveau, auf dem es in den letzten Wochen gehandelt wurde, wobei es schwierig war, unter 9.000 $ und über 10.000 $ zu brechen.
1xBit: anonyme Wetten, die besten Quoten & ein großzügiger Willkommensbonus von 7 BTC! NEWXBIT Promo-Code, um jetzt einen 125% 1. Einzahlungsbonus zu erhalten!

Diese beiden Ebenen markieren die untere und obere Grenze seiner Handelsspanne, obwohl es bei $8.500 auch eine gewisse Unterstützung nach unten und einen Widerstand nach oben bei $10.500 gibt.

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass Phasen intensiver Konsolidierung dazu neigen, dass die BTC eine massive Bewegung macht, sobald sie sich auflöst.

Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass eine dieser Unterstützungs- oder Widerstandsregionen bald von der Benchmark-Krypto-Währung aufgesucht wird.

Auch Konsolidierungsphasen wie die, in der sich Bitcoin derzeit befindet, lösen eher nachhaltige Trends aus als nur flüchtige Bewegungen.

Galoppierender Clark – ein prominenter und angesehener Analyst – sprach in einem kürzlich erschienenen Beitrag auf Twitter über die historische Präzedenz hinter diesem Trend.

„Eine Sache, auf die man sich verlassen kann, wenn man sich nicht sicher ist, in welche Richtung Bitcoin geht: Nach einer Periode der Kompression, d.h. realisierter Volatilität & ATM IV, die relativ flach verläuft und die Treibstoffbildung bei Hochs und Tiefs stoppt, wird der Schritt vollzogen sein.

Er fügte weiter hinzu, dass er erwartet, dass der nächste Trend mindestens zwei Wochen anhalten wird.
Dieser ultra-hohe technische Indikator sagte die Rallye 2017 voraus, und er blinkte einfach wieder

Das Puell Multiple von Bitcoin – ein technischer Indikator, der von der Analyseplattform Glassnode angeboten wird – bewegte sich zum ersten Mal seit Wochen in die „Kauf“-Zone.

„Das Bitcoin Puell Multiple ist nach fast drei Wochen wieder in die grüne „Kauf“-Zone gefallen. Für Investoren mit langfristigen Zeithorizonten haben diese Niveaus unterhalb der 0,5-Linie historisch gesehen ausgezeichnete Einstiegspunkte in die BTC markiert“, erklärten sie.

Bitcoin-Investoren häufen täglich 530 Millionen Dollar mehr in BTC an

Die Hodler von Bitcoin (BTC) häufen mehr Münzen an als jemals zuvor in mehr als einem Jahr, da Investitionen in Kryptographie zunehmend attraktiv erscheinen.

Den Daten der Glassnode-Überwachungsressource vom 23. April zufolge gab es in diesem Monat einen deutlichen Anstieg der The News Spy.

Hodlers Nettopositionsveränderung erreicht 75.000 BTCs pro Tag

Die Daten, die als Nettopositionsveränderung der Hodlers bekannt sind, zeigen, dass sich die langfristigen Investoren von Bitcoin in einer Baisse befinden und versuchen, Währungen zu einem ihrer Meinung nach günstigen Preis zu kaufen.

Die Kennzahlen stammen ursprünglich aus dem Alpha-Fonds von Bitcoin, Adamant Capital, der die dahinter stehende Aktivität in etwa mit Insiderhandel gleichsetzte.

Wir sehen, dass während der Hausse bei Bitcoin erhebliche Beträge eingelöst wurden und die HODLers in Baissephasen neue Nettopositionen akkumulierten“, erklärte Adamant in einer Veröffentlichung im vergangenen Jahr.

Bei den derzeitigen Raten fügen die Händler täglich mehr als 75.000 BTCs zu ihren Positionen hinzu. Die Daten können Brieftaschen aus den Börsen enthalten, die ausgeschlossen werden können, wenn sie bekanntermaßen zu einer bestimmten Einheit gehören.

Coins

Halbierung der Bewusstseinssteigerung

Die beeindruckenden Zahlen basieren auf Glassnode’s früheren Vorstellungen über Veränderungen im Anlegerverhalten. Wie Cointelegraph berichtete, lagern Wale auch Währungen ein, während die Brieftaschenguthaben von 1 BTC oder mehr im Steigen begriffen sind.

Laut Google Trends gibt es unter Internetnutzern ein großes Bewusstsein über die bevorstehende Halbierung von Bitcoin und den möglichen Preisanstieg, der sich daraus ergeben könnte.

Online-Kasinos, die PayPal akzeptieren

Die Dinge haben sich für Glücksspielfreunde in den letzten Jahren erheblich verändert. In weniger als einem Jahrzehnt ist das Online-Glücksspiel in seiner Popularität explodiert und zu einer weltweiten Multi-Milliarden-Dollar-Industrie geworden.

In den dunklen Tagen vor der Revolution, immer auf Breitband und in allgegenwärtigen sozialen Medien zu surfen, war der Versuch, online mit echtem Geld zu spielen, ein prekäres Geschäft und am besten ganz zu vermeiden. Heutzutage ist das Online-Glücksspiel in vielen Ländern der Welt völlig legal und ordnungsgemäß reguliert, um die Sicherheit von Kunden und Unternehmen gleichermaßen zu gewährleisten.

Mit der wachsenden Beliebtheit des Online-Glücksspiels hat sich natürlich auch die Zahl der verfügbaren Zahlungsmethoden erweitert. Eine der beliebtesten Finanzierungslösungen für viele Menschen ist PayPal – eine sichere und bequeme Möglichkeit, online Geld zu senden und zu empfangen.

Mit einer soliden Erfolgsgeschichte, die mehr als fünfzehn Jahre zurückreicht, ist PayPal die führende Online-Lösung für elektronische Geldbörsen und arbeitet mit 25 verschiedenen Währungen und in 180 Ländern weltweit. Das Unternehmen wurde 2002 von eBay übernommen und 2014 in ein eigenständiges Unternehmen ausgegliedert.

Obwohl PayPal die E-Wallet-Landschaft dominiert, gibt es solide Alternativen, die weitgehend die gleiche Funktionalität bieten. Die bemerkenswertesten davon sind Skrill und Neteller.

PayPal’s Politik gegenüber Online-Kasinos

PayPal und Online-Kasinos - Alles, was Sie wissen müssen

Der einzige potenzielle Haken bei Online-Casinos und PayPal ist, dass jedes einzelne Online-Casino PayPal akzeptiert, aber Sie werden feststellen, dass dies fast alle seriösen Casinos tun. Tatsächlich kann die bloße Tatsache, dass ein Casino PayPal akzeptiert, ein hervorragendes Zeichen für die allgemeine Sicherheit und Zuverlässigkeit des Casinos sein. PayPal stellt strenge Anforderungen an Unternehmen, die seine Dienste nutzen, und überwacht diese aktiv. Wenn sie eine Reihe gültiger Beschwerden über ein bestimmtes Online-Kasino erhalten, sperrt es ihr Konto und stellt die Zusammenarbeit mit ihnen ein.

Aus der Sicht der Glücksspielanbieter ist die bemerkenswerteste Tatsache bei PayPal, dass es nur mit Online-Kasinos zusammenarbeitet, die im Land des Spielers über eine Glücksspiellizenz verfügen. Zum Beispiel darf ein Benutzer mit einem PayPal-Konto aus dem Vereinigten Königreich nur dann Einzahlungen von seinem PayPal-Konto vornehmen, wenn das Online-Kasino über eine Glücksspiellizenz im Vereinigten Königreich verfügt. Die Kosten für den Erwerb einer Glücksspiellizenz in jedem der europäischen Länder sind beträchtlich, aber es ist ein hervorragendes Zeichen, dass Sie es mit einem seriösen Online-Casino zu tun haben.

Aus der Sicht des Casinos stellt PayPal Hürden in den Weg, aber es ist ein solides Vertrauenszeichen für die Nutzer, und obwohl dieser Zahlungsanbieter strengere Anforderungen an sie stellt, wissen sie, dass das Angebot von Zahlungen über eines der beliebtesten E-Wallets auf dem Markt für ihre Nutzer bequem ist.

Wie man Paypal in Online-Kasinos benutzt

Die Eröffnung eines PayPal-Kontos ist eine unkomplizierte Angelegenheit. Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, ist eine gültige E-Mail-Adresse. Sobald Sie Ihr Basiskonto eingerichtet haben, haben Sie die Möglichkeit, es mit einer beliebigen Kreditkarte oder einem Bankkonto Ihrer Wahl zu verbinden.

Wenn es darum geht, Ihr PayPal-Konto tatsächlich mit Online-Kasinos zu verwenden, gibt es einige wichtige Punkte zu beachten:

Einzahlung und Abhebung – Die meisten der von uns empfohlenen Anbieter akzeptieren PayPal sowohl für Ein- als auch für Auszahlungen, aber Sie sollten hier die Bedingungen im Auge behalten. Einige Online-Casinos erlauben Ihnen zum Beispiel nur die Einzahlung per PayPal. Andere Casinos können Auszahlungsbeschränkungen auferlegen, z.B. können Sie nur dann Auszahlungen über PayPal vornehmen, wenn der Betrag Ihre ursprüngliche Einzahlung nicht übersteigt. Achten Sie immer auf das Kleingedruckte, bevor Sie sich bei einem Casino anmelden.

Ein weiterer Aspekt, den Sie in diesem Zusammenhang bedenken sollten, ist die Auszahlungszeit. Mit PayPal geht es in der Regel viel schneller als bei anderen Alternativen (1-3 Tage), während Auszahlungen mit Kreditkarte fast eine Woche dauern können.

Mindesteinzahlungen: Normalerweise werden Sie aufgefordert, einen Mindestbetrag zwischen $10-$25 einzuzahlen, aber es gibt Ausnahmen von dieser allgemeinen Regel.

Länder, in denen PayPal akzeptiert wird: Online-Kasinos mit PayPal-Optionen akzeptieren keine Ein- und Auszahlungen aus allen Ländern. Orte, an denen Sie normalerweise erwarten können, dass die Dinge funktionieren, sind:  Deutschland, Spanien, Großbritannien, Irland, Italien, Portugal, Finnland, Dänemark, Österreich und Schweden. Denken Sie daran, dass Online-Kasinos eine PayPal-Funktionalität nur in den Ländern anbieten können, in denen sie eine gültige Glücksspiellizenz besitzen.

Einzahlungsboni: Einige Online-Kasinos bieten unterschiedliche Beträge an Einzahlungsboni (in Prozent), je nachdem, welche Einzahlungsmethode Sie verwenden. Zum Beispiel geben Playtech-Online-Kasinos normalerweise einen Einzahlungsbonus von 15% für PayPal und 10% für Kreditkarten.

Einzahlungsgebühren: Nicht alle Casinos sind jedoch großzügig. Einige Kasinos berechnen Ihnen sogar eine Einzahlungsgebühr für die Nutzung von PayPal. Zum Beispiel erhebt Betfair eine Einzahlungsgebühr von 1,5%, wenn PayPal verwendet wird.

Online-Kasino-Software-Anbieter finden Sie unter PayPal-Kasinos

Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Kasino, nur um zu entdecken, dass es dort keine Spiele gibt. So wären Online-Casinos, wenn es die Software-Anbieter nicht gäbe. Es sind diese kreativen Genies, die die Spiele entwickeln, die in den Online-Kasinos angeboten werden. Während einige wenige PayPal-Kasinos Spiele von einem einzigen Anbieter anbieten, bieten die meisten Spiele aus mehreren Quellen an. Einige Online-Kasinos haben sich mit Dutzenden von Anbietern zusammengetan, wodurch sie sich rühmen können, über Bibliotheken mit über 3.000 Spielen zu verfügen. Es gibt viele seriöse und innovative Spieleentwickler. Lassen Sie uns einen Blick auf drei der besten der Branche werfen.

Microgaming

Microgaming in Paypal-Kasinos

Microgaming ist ein Pionier der Online-Casino-Branche. Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und soll das allererste Online-Casino entwickelt haben. Sie spielten auch eine große Rolle bei der Entwicklung von Mobile Gaming und Virtual-Reality-Casinospielen. Microgaming hat im vergangenen Vierteljahrhundert Hunderte von Titeln veröffentlicht. Einige ihrer früheren Veröffentlichungen wie Gladiator Gold und Fruit Slots gehören nach wie vor zu den beliebtesten Spielautomatenspielen aller Zeiten. Eine ihrer erfolgreichsten Kreationen, Mega Moolah, wurde 2006 veröffentlicht. Im Jahr 2015 stellte dieser Spielautomat mit progressivem Jackpot den Guinness-Weltrekord für die größte Auszahlung in der Geschichte des Online-Casinos auf. Ein glücklicher britischer Soldat knackte einen Jackpot im Wert von fast 18 Millionen Euro. Insgesamt hat das progressive Jackpot-Netzwerk von Microgaming weit über 1 Milliarde € ausgezahlt.

Microgaming bietet viel mehr als nur Spielautomaten. Sie entwickeln ausgezeichnete Casino-Tischspiele, Poker- und Spezialspiele sowie eine Sportwettenplattform und Live-Dealer-Spiele. Neben dem Gewinn zahlloser Preise war eine ihrer wichtigsten Errungenschaften, eine entscheidende Rolle bei der Schaffung von eCOGRA zu spielen. Dies brachte höhere Standards in eine Branche, die darum kämpfte, das Vertrauen eines misstrauischen Online-Glücksspiel-Publikums zu gewinnen. Wenn ein PayPal-Online-Casino das eCOGRA-Siegel „Sicher und fair“ anzeigt, wissen die Spieler, dass die Website mit Ehrlichkeit, Transparenz und Integrität arbeitet.

Betsoft

Betsoft bei Paypal-Kasinos

Wenn Sie gerne in Online-Casinos spielen, besteht eine gute Chance, dass Sie zumindest von Betsoft gehört haben. Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und erwarb sich schnell den Ruf, qualitativ hochwertige Spiele zu produzieren. Insbesondere ist Betsoft bekannt für die Erstellung atemberaubender 3D-Grafiken und unglaublicher Animationen. Slot-Spiele wie „The Angler“, „The Slotfather Part II“ und „Weekend in Vegas“ sind vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten, Sounds und interessanten Handlungssträngen, die die Spieler in die Handlung eintauchen lassen. Betsofts Bestand an Casinotischspielen reicht von Varianten von Blackjack, Roulette und Baccarat bis hin zu einer Vielzahl von Casino-Pokerspielen und Würfelspielen. Betsoft hat auch eine Reihe anderer aufregender Spiele wie Skratcherz und Virtual Racebook 3D produziert.

Ein Beispiel für die Fähigkeit von Betsoft, immer einen Schritt voraus zu sein, ist die Shift-Plattform. Mit der Erkenntnis, dass der Flash Player veraltet ist, verlegte Betsoft seinen Schwerpunkt auf HTML 5, das von fast allen Computern und mobilen Geräten unterstützt wird. Er läuft auf den meisten Browsern, ohne dass Plugins von Drittanbietern benötigt werden. Alles, was Sie benötigen, ist ein moderner Browser und eine Internetverbindung. Die Shift-Plattform integriert eine hochmoderne Animations-Engine, die viel schneller arbeitet und lädt als Flash. Trotz dieses Durchbruchs wird Betsoft ihre Flash-Spiele weiterhin anbieten, so dass auch Menschen mit älteren Geräten weiterhin Zugang zu ihren Lieblingsbetsoft-Titeln haben.

Netzwerk

Netz bei Paypal-Kasinos

Ein weiterer respektierter Riese der Casino-Softwarebranche, NetEnt’s Sammlung von über 200 mobilfreundlichen Spielen wird in den besten PayPal-Casinos der Welt angeboten. NetEnt ist Mitglied von eCOGRA, was bedeutet, dass Sie darauf vertrauen können, dass die Spiele zu 100% fair sind. Darüber hinaus stellt NetEnt seine Produkte nur den seriösesten Online-Casinos zur Verfügung. NetEnt begann 2011 mit der Konfiguration ihrer beliebtesten Spiele für mobile Geräte, nachdem sie die Explosion des mobilen Spielens vorhergesehen hatten. Jetzt sind alle Spiele von NetEnt für Desktop- und Mobilgeräte erhältlich. Die Spiele sind auf beiden Plattformen fast identisch. Die auffälligsten Unterschiede sind die Menüs und Aktionsbuttons, die neu konfiguriert und für mobile Bildschirme optimiert wurden.

NetEnt hat seit seiner Gründung vor über 20 Jahren eine der größten Spielesammlungen der Branche erstellt. Markenspiele wie Narcos, Vikings und Jumanji sind zu den Favoriten der Fans geworden, während Gonzos Quest, Starburst und Dead or Alive in PayPal-Casinos auf der ganzen Welt nach wie vor beliebt sind. NetEnt macht sich sogar mit Live-Casinospielen einen Namen. Auch wenn sie nicht über eine überwältigende Anzahl von Tischspielen verfügen, hat NetEnt dennoch eine gute Auswahl davon. Diejenigen, die einem lebensverändernden Geldpreis nachgehen wollen, lieben es, dass dieser mehrfach ausgezeichnete Anbieter eines der größten Netzwerke für progressive Jackpots auf der Welt geschaffen hat.

Vor- und Nachteile der Nutzung von PayPal in Online-Kasinos

Wie bei allem im Leben gibt es Vor- und Nachteile bei der Nutzung von PayPal mit Ihrem Online-Casino-Konto. In der Tabelle unten fassen wir alle Faktoren zusammen, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Paypal als Ihre Banking-Option in Online-Casinos wählen.

Vorteile

  1. Benutzerfreundlichkeit: PayPal ist definitiv einfacher zu benutzen als die meisten anderen Zahlungsmethoden. Sie wählen einfach eine Einzahlung, geben die entsprechende Summe ein, geben Ihre Kontodaten an und es ist sofort erledigt. Sie werden die Transaktion auf Ihrem Konto sofort sehen können.
  2. Sicherheit: PayPal ist eines der saftigsten Ziele für Cyberkriminelle in der Welt, aber ihre Erfolgsbilanz in Sachen Sicherheit über die Jahre hinweg ist beispielhaft. Sie gehen regelmäßig gegen Betrugsversuche sowohl im Bereich der Online-Casinos als auch anderswo vor. Ein Zeichen dafür, wie robust ihre Verfahren im Allgemeinen sind, ist, dass PayPal selbst während eines großen eBays-Sicherheitsverstoßes im Jahr 2014 sicher blieb.
  3. Wahrscheinlich benutzen Sie es bereits: PayPal ist als allgemeine Online-Brieftasche unglaublich beliebt, so dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie bereits ein finanziertes Konto haben, das Sie nutzen können.
  4. Lizenzanforderungen: Wie bereits erwähnt, erfordert PayPal, dass die Casinos in den Ländern, in denen sie den Spielern die Nutzung von PayPal gestatten möchten, über eine vollständige Lizenz verfügen. Dies ist aus Benutzersicht eine gute Nachricht, denn es bedeutet, dass Sie sicher wissen, dass das Kasino vollständig reguliert ist.
Nachteile

  1. Nicht alle Online-Kasinos akzeptieren PayPal: Wie Sie aus unserer Aufschlüsselung der Software-Anbieter oben sehen konnten, akzeptieren nicht alle Online-Kasinos PayPal. Viele derer, die es nicht erlauben, sind auch diejenigen, die die attraktivsten Einzahlungsboni anbieten.
  2. Nicht in allen Ländern möglich: Wie wir bereits erwähnt haben, sind die Länder, in denen PayPal mit Online-Kasinos verwendet werden kann, leicht eingeschränkt. Daher raten wir den Benutzern dringend, eine schnelle Recherche durchzuführen, um sicherzustellen, dass der Service in ihrem Wohnsitzland verfügbar ist.

Telegramm stimmt der Übergabe von ICO-Dokumenten an die SEC zu

Telegram hat sich bereit erklärt, in seinem ICO 2018 Mitteilungen bezüglich der Kaufvereinbarungen zwischen der Firma und den Erstkäufern zur Verfügung zu stellen.

Telegramm stimmt der Übergabe einer Schatzkammer von ICO-Dokumenten an SECNEWS zu

Telegram hat eine Einverständniserklärung eingereicht, in der es sich bereit erklärt, eine Fülle von Mitteilungen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die von der United States Securities and Exchange Commission (SEC) am 7. Mai angefordert wurden.

Die Mitteilungen betreffen die Verteilung von Telegrams Gram-Münzen und Kaufvereinbarungen im Zusammenhang mit dem ersten Münzangebot (ICO) im Jahr 2018.

Die Zustimmung von Telegram erfolgt inmitten der Entscheidung der Free Telegram Open Network (TON)-Gemeinschaft, eine Version der TON-Blockkette über einen „Fork“ auf den Markt zu bringen.

Die SEC stoppte das Angebot von Telegram im Oktober 2019 wegen der Durchführung eines nicht lizenzierten Angebots von Wertpapieren. Nach einem sechsmonatigen Verfahren erließ der New Yorker Bezirksrichter P. Kevin Castel am 24. März dieses Jahres eine einstweilige Verfügung, die der Firma die Einführung von TON untersagte.

In den USA ansässige Investoren erhalten eine Rückerstattung in Höhe von 72 Cent pro Dollar, während internationale Teilnehmer eine Rückerstattung in Höhe von 72% jetzt in Anspruch nehmen oder bis April 2021 warten können, um im Gegenzug eine Rückerstattung in Höhe von 110% zu erhalten.

Bitcoin wird weltweit immer beliebter

Telegramm stimmt der Entdeckung durch die SEC zu

Telegram hat sich bereit erklärt, der SEC bis zum 20. Mai „seine Mitteilungen bezüglich aller Vereinbarungen, die mit den Erstkäufern seiner Gram-Marken angeboten oder abgeschlossen wurden“, zukommen zu lassen.

Die Firma wird der Aufsichtsbehörde zusätzliche Bankunterlagen zur Verfügung stellen und Fragen zu den bereits eingereichten Jahresabschlüssen beantworten.

Informationen „bezüglich aller Vermögenswerte, die an die Ersterwerber im Rahmen der Kaufvereinbarungen ausgezahlt wurden, und der Vermögenswerte, die von den Ersterwerbern im Zusammenhang mit der Beendigung der Kaufvereinbarungen erhalten wurden“ werden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Telegram hat auch den Discovery-Anfragen der SEC vom Februar zugestimmt und sich bereit erklärt, keine Einwände auf der Grundlage der Pünktlichkeit zu erheben. Die Firma hat sich jedoch alle anderen Rechte und Einwände vorbehalten.

Die „Free TON“-Gemeinschaft startet ohne Telegramm

Die Zustimmungsverfügung von Telegram wurde am selben Tag eingereicht, an dem die „Free TON“-Gemeinschaft eine Version der TON-Blockkette auf den Markt brachte, offensichtlich unter Missachtung sowohl der SEC als auch des Telegram-Gründers Pavel Durov. Die „Free TON“-Gemeinschaft hat erklärt, dass „der ursprüngliche Gründer der TON-Blockkette (Telegram/The Open Network) nicht länger involviert sein kann“.